Waldspaziergang mit Förster Martin Schickle

    Waldspaziergang mit Förster SchickleAm 17. April 2016 fand die Waldführung unter der  Leitung von Revierförster Martin Schickle statt. Trotz schlechtem Wetter gingen etliche Teilnehmer  mit.
    Unser Weg führte vom Heimatmuseum über die Steiner Straße zum Steigwald. Gleich zu Anfang erfuhren wir vieles über die Art der Bäume, die Bodenbeschaffenheit und das Alter des Waldes.  Unser Weg führte uns an den Waldwiesen vorbei über den Lemberg zum Forlenwald.
    Im Nußbaumer Wald stehen auch Tannen, daher der Name Forlenwald. Von dort führte die Route weiter zum Eulenloch, dem alten Heimbronner Fußweg entlang über den Riedbuckel an den großen Dolinen vorbei zum Sportplatz im Schlettich.
    Nach 4 km und ca. 3 Stunden später kehrten wir im Clubhaus des  1. FCN ein. Irene Lotsch bewirtete uns mit Kaffee und selbst gebackenen Kuchen.
    Es war ein interessanter, lehrreicher Nachmittag. Unser Dank geht an Herrn Schickle für seine fachkundige Führung.

    Waldspaziergang mit Förster Schickle









    Die Vorstandschaft des Heimatverein Nußbaum e.V.