Kinderferientag am 15. August 2017

    Geschichte im Dorf

    Die Kinder im Heimatmuseum Nußbaum

    Der Kinderferientag des Heimatvereins Nußbaum fand unter dem Motto Geschichte im Dorf statt. Treffpunkt war das Heimatmuseum in Nußbaum. Nachdem alle Kinder eingetroffen waren begannen wir den Rundgang durch Nußbaum. Auf diesem Wege mussten einige Fragen anhand von Bildern beantwortet werden.



    Auf dem Rundgang durch NußbaumZum Beispiel wurde gefragt: wie lautet die Notrufnummer der Feuerwehr, wann wurde das Alte Friedhoftor erbaut und was in den Ställen des ältesten Hauses von Nußbaum früher für Tiere standen. Erklärungen und kleine Geschichten erzählte Frau Knothe Natürlich wurde auch eine Rast eingelegt und es gab Getränke und Brezel, wer wollte auch mit Butter.



    Pause am FriedhofsbrunnenIm Museum wieder angekommen überprüfte Frau Bange die Fragebögen und Herr Stolp übernahm die Aufsicht der „Buttermacher“. Durch das Museum führte Frau Knothe die Kinder und erzählte von „ALTEN ZEITEN“, danach zeigte sie noch ihre Künste am Webstuhl. Schon waren die drei Stunden vorüber und die Eltern kamen um ihre Kinder wieder abzuholen.