Jahreshauptversammlung 2014

    Die Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Nußbaum e. V.

    Werbe-Flyer des Heimatvereins Nußbaum 2014fand am 16. Mai 2014 im Heimatmuseum Nußbaum statt.
    Die 1. Vorsitzende Elvira Knothe begrüßte die anwesenden Mitglieder. BM Schmidt, die Vorstandsmitglieder Michaela Kazenmaier, Helmut Bauer und Rainer Martus ließen sich entschuldigen. Auch die Presse konnte nicht teilnehmen. Nach der Totenehrung ging es zur Tagesordnung über.
    Es folgte ein gemeinsam verfasster Bericht von Elvira Knothe und Ewald Freiburger über die Aktivitäten seit der letzten Jahreshauptversammlung. Im Rahmen des Berichtes wurde der neue Werbe-Flyer des Vereins offiziell vorgestellt.
    Den Bericht der Kassenverwalterin trug die 2. Vorsitzende Heidi Bange vor. Die Entlastung der Vorstandschaft beantragte der Kassenprüfer Wolfgang Lansche. Dies erfolgte einstimmig und so konnte zur Wahl geschritten werden. Wiedergewählt wurden die 2. Vorsitzende Heidi Bange, der Schriftführer Ewald Freiburger sowie die Kassenverwalterin Michaela Katzenmaier, der Beisitzer Rainer Martus und die beiden Kassenprüfer Wolfgang Lansche und Klaus Lansche aus Ölbronn. Alle Gewählten nahmen die Wahl an.
    Danach wurde eine Vorschau der geplanten Vereinsaktivitäten die nächsten Monate gegeben.
    Am 21. und 22. Juni findet das Museumsfest statt. Die neu gestaltete Waschküche im Keller wird zum Museumsfest eingeweiht.
    Der Heimatverein Nußbaum wird auch in diesem Jahr wieder einen Kinderferientag durchführen.
    Zum Tag des offenen Denkmals im September wird das Museum geöffnet sein und auch sind für den Herbst zwei Hocketsen in Planung. Alles Weitere werden wir auf unserer Homepage www.heimatverein-nussbaum.de und im Gemeindeblatt bekanntgeben.